Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicke bitte hier.
 


Schwerkraft-Newsletter


Meine Güte, ich (Lisette) bin jetzt schon ganze fünf Monate im Schwerkraft-Verlag... die Zeit vergeht wie im Flug, wenn man Spaß hat. Inzwischen bin ich gut angekommen, was bei Carsten und Sandra aber auch wirklich kein Problem war! Die beiden haben mir super geholfen, mich in der (doch etwas neuen Welt) eines Brettspielverlags zurechtzufinden. Es ist übrigens super spannend, zu sehen, was hinter den Kulissen passiert und wie viel Arbeit tatsächlich in einem Spiel steckt, dass "nur" übersetzt wurde. Danke, dass ich hier sein darf!

Für alle, die noch keine Grußkarte von mir bekommen haben, und sich jetzt wundern, wer da schreibt: Ich bin die neue Redakteurin im Schwerkraft-Team. Ich bin hier für alles zuständig, das mit Text zu tun hat. Also übersetzen, lektorieren, alles korrigieren, das nicht bei "Drei" auf dem Baum war... Dazu kommen der gelegentliche Versand von Ersatzteilen und auch mal auf einer Messe helfen, mit Sandra Tannenbäume und Throne aus Spielen bauen... Und, auch wenn ich es vermutlich bereuen werde: Ich schreibe gerne Grußkarten :-)

Wobei... eigentlich bin ich gar nicht mehr die Neue. Ferdinand Köther hat zwar zuvor schon für den Schwerkraft-Verlag Übersetzungen angefertigt, ist aber erst jetzt so richtig festangestellt. Willkommen im Team, lieber Ferdi! Wir freuen uns schon auf viele weitere tolle Projekte mit dir.

Im März wird es übrigens anstrengend, weil wir tatsächlich gleich auf drei Veranstaltungen vertreten sein werden. Genaueres findet ihr weiter unten.

Ansonsten sind wir gerade super fleißig und haben einiges an neuen Spielen zu bieten, die auf Kickstarter starten, demnächst eintreffen oder gerade frisch angekommen sind. Ich sag mal so: Der Chef hat Großes vor! Aber starten wir erst mal mit Architekten des Westfrankenreichs, Schattental (der zweiten, geboxten Erweiterung für Valeria), Schiffbauer der Nordsee und König der Imbisswagen. Und für Halle der Helden und Felder des Ruhms aus der Nordsee-Saga gibt es derzeit eine Vorbestellaktion. Nicht verpassen!

Der Newsletter wird wieder auf facebook und Twitter geteilt, damit wir Euer Feedback erhalten.

Verspielte Grüße
Lisette

Zu seltene Newsmails und verspätete Updates

Leider kommen unsere Newsletter viel zu selten, denn wir finden schlicht nicht genügend Zeit dafür. Und wer uns nicht auf facebook oder Twitter folgt, verpasst so die eine oder andere Vorbestellaktion. Das tut uns leid und wir wollen das ändern. Daher habe wir uns 2 Dinge überlegt:
  • Regelmäßigkeit
    Ab sofort gibt es unsere Verlags-Neuheiten montags in unserem Shop. Das erspart Euch zumindest das tägliche Nachschauen nach Neuem. In unserer Shopübersicht posten wir die Rubrik mit der Neuheit auch immer ganz oben. Am kommenden Montag geht es direkt weiter mit einer Neuheit.

  • Presseverteiler
    Wir brauchen professionelle Hilfe in der Filterung und Verbreitung unserer News und würden daher gerne einen Presseverteiler einrichten, damit wir auch ohne langen Newsletter ein kurzes Update zu einem Thema verschicken können. Wer sich eintragen möchte, schreibt bitte unter Angabe seines Namens und Publikations-Mediums an: presse@schwerkraft-verlag.de

Auf und Davon... nein, Vorne und Hinten... nein...



Ihr wartet schon eine Weile auf dieses Spiel. NAH und FERN, die Fortsetzung von OBEN und UNTEN, ist im Druck! Es ist so ein schönes Spiel! AUF und DAVON hätte auch gepasst, immerhin können die Spieler in dem Spiel durch eine ganze Welt reisen und eigene Abenteuer erleben. Und wer würde nicht nach dem Ort suchen, an dem einem vielleicht, vielleicht aber auch nicht (wer weiß...) der größte Herzenswunsch erfüllt wird?

Bis wir alle dazu kommen, selbst durch Nah und Fern zu reisen,  können wir uns die Zeit mit dem langersehnten Nachdruck von OBEN und UNTEN vertreiben. Der kann nämlich ab Anfang März vorbestellt werden. Und auch für diejenigen unter euch, die OBEN und UNTEN schon haben, gibt es zeitgleich mit dem Nachdruck etwas Neues: Mit Unterwald und Wüstenlabyrinth kommt eine Erweiterung zu OBEN und UNTEN. Neue Begegnungen, neue Orte, neue Dorfbewohner und ein paar sehr schöne Zusatzregeln, mit denen ihr euer Grundspiel beliebig ergänzen könnt, bringen nochmals Abwechslung in die Lande von Oben und Unten. Alles dann ab Anfang März in unserem Shop.

Horror in Valeria!



Auf Kickstarter findet ihr bereits die zweite Erweiterung zu unserem Riesenhit Valeria – Königreich der Karten. Die englische Variante "Shadowvale", die bei uns vermutlich "Schattental" heißen wird, bringt Vampire, Zombies & Co und natürlich deren Jäger nach Valeria - eben das gesamte klassische Horror-Genre. Es wird düsterer, aber man kann ja nicht immer nur der Gute sein ;-) Auf jeden Fall gibt es (wie bei Feuer und Eis) neue Monster und neue Bürger.
Alles in der Kickstarter-Kampagne angebotene gibt es bei Erscheinen auch über uns direkt - die deutsche Ausgabe erscheint zeitgleich mit der englischen.

Und hier noch ein fairer Hinweis zur Sammlerbox, die auf Kickstarter angeboten wird: Diese ist für Besitzer eines deutschen Valeria-Grundspiels nicht sonderlich interessant, da unser deutsches Inlay bereits mit ausreichend Platz für diese Erweiterung ausgestattet wurde. Wer natürlich den Platz für mehrere Würfel und das schöne Cover-Artwork zu schätzen weiß, kann bedenkenlos zuschlagen.

Für Sterneköche



I
nzwischen angekommen und auch schon bei dem einen oder anderen zu Hause ist König der Imbisswagen. Ein schickes Spiel für jeden, der schon immer einen eigenen Imbisswagen der gehobenen Klasse betreiben wollte oder einfach nur Hunger hat. Und dank der vielen leckeren Mahlzeiten auf den Bestellkarten werden Ideen für den Speiseplan der nächsten Wochen quasi gratis mitgeliefert! 2 - 5 Spieler kaufen die besten Zutaten, ringen um die Gunst der Kritiker, stellen gutes Personal ein, bauen ihren Imbisswagen aus und machen möglichst viele Kunden glücklich und satt. Also ran an die Töpfe!

Neuer Versandpartner: GLS

Wir versenden seit Anfang Februar nach Deutschland, Österreich und Luxemburg über GLS. Dabei nutzen wir den FlexDeliveryService. Was das genau bedeutet, könnt ihr euch hier anschauen:


https://gls-group.eu/DE/de/flexdelivery

Kurz gesagt bekommt ihr eine Mail, wenn eure Bestellung auf die Reise geht, und könnt dann über den angegebenen Link auswählen, ob ihr das Päckchen zum Beispiel in einem GLS-PaketShop abholen wollt, oder es bei einem Nachbarn abgegeben werden soll. Alternativ bestimmt ihr den Zustelltag selbst oder lasst euch das Paket zu eurem Arbeitsplatz umleiten. Und das alles noch VOR dem ersten Zustellversuch und OHNE Euch registrieren zu müssen. Uns hat das überzeugt.

Das Westfrankenreich an der Nordsee

Die Nordsee-Saga (eine Trilogie) wird langsam aber sicher vervollständigt. Und wir haben es versprochen, daher werden wir noch dieses Wochenende die große Nordsee-Saga-Übersichtsgrafik bei facebook und auf unserer Webseite posten, damit wir alle wissen, wie sich die einzelnen Artikel zusammen- finden/spielen.

Vorab: Schiffbauer der Nordsee ist das Auftaktspiel, dieses (zusammen mit der sehr empfehlenswerten Erweiterung) ist auch bereits lieferbar. Dann kommt das bewährte Räuber der Nordsee, ab sofort mit 2 Erweiterungen, die beide die Spielerzahl um 1 erhöhen, aber auch viele andere tolle Regeln enthalten. Wir empfehlen natürlich beide. Aber wer seinem eigenen Geschmack folgen will:
Wer gerne mal ein Schlückchen zu sich nimmt, dem sei Halle der Helden empfohlen. Wer anderen gerne auf die Mütze haut, dem raten wir zu Felder des Ruhms.



Ein wichtiger Hinweis:
Solltest du ein englisches Exemplar von Räuber der Nordsee haben und dir die beiden Erweiterungen auf deutsch gekauft haben, wollen wir dir ein komplettes Kartendeck des Grundspiels für einen fairen Unkostenbeitrag auf deutsch anbieten. Schreib uns einfach eine Email und wir machen das möglich.

Star-Autor Shem Phillips und
Zeichnertalent The Mico
können nicht nur Nordsee!

Im März kommt der erste Teil ihrer neuen Trilogie auf Kickstarter. Vorläufiger deutscher Titel: Architekten des Westfrankenreichs. Genau wie Räuber der Nordsee wird dies ein Arbeiter-Einsetz-Spiel mit einigen Besonderheiten. Richtig schön ist die Variante, nach der die Spieler wahlweise mit variablen Charaktereigenschaften starten. Im Laufe des Spiels müssen auch moralische Entscheidungen gefällt werden und abgerechnet wird bekanntlich zum Schluss.
Architekten des Westfrankenreichs ist für 1 - 5 Spieler.
Wir wollen bereits heute ankündigen, dass wir NICHT an der Kickstarter-Kampagne teilnehmen werden. Dennoch drucken wir das Spiel zeitgleich mit der englischen Augabe. Unsere Version wird auch identisch sein mit der KS-Version und zum selben Preis über unseren Webshop zur Vorbestellung angeboten, sobald das Spiel tatsächlich im Zulauf ist. Wir sehen bei so einem etablierten Creator-Duo keinen Vorteil in dem Verkauf über Kickstarter.


Nachschub

Ganz schnell gemacht:
  1. Wir haben wieder Terraforming Mars Overlays da.
  2. In Bälde trifft der Terraforming Mars Organizer wieder ein.
  3. Nächste Woche erweitern wir unser Angebot um Kartenhüllen, die NICHT zwingend zu unseren Spielen passen.
  4. Klong! ist so gut wie ausverkauft. Wir drucken aber bereits nach.
  5. Terraforming Mars kommt Ende März wieder nach.

Im Märzen der Bauer die Messlein aufsucht...



Wir stellen aus auf den 11. Bremer Spiele-Tagen am 3. und 4. März und spielen mit Euch vor Ort Valeria: Königreich der Karten (Tageskarte 4,50 Euro).

Auf den Ratinger Spieletagen am 24. und 25. März spielen wir Klong! und die Nordsee-Saga mit Euch. EINTRITT FREI!

In Duisburg bei SPIEL DOCH! vom 23.3. bis 25.3. haben wir eine Auswahl unseres Sortiments zum käuflichen Erwerb (Tageskarte 4,- Euro).

Wir freuen uns auf jeden Besucher.


Wenn Du diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchtest, kannst Du sie hier abbestellen.

Impressum:
Schwerkraft-Verlag
Inh.: Carsten Reuter
Am Alten Backhaus 50
46145 Oberhausen
Deutschland

www.Schwerkraft-Verlag.de
info@Schwerkraft-Verlag.de
Fon: +49-(0)208-44398665
(kein telefonischer Kunden-Service!)

Geschäftsführer: Carsten Reuter

Ust.Ident.Nr.: DE 811750960